Das Phantom

05.01.2018

Für die Unterstützung im 2017 möchten wir uns nochmals ganz herzlich bei all unseren Mitgliedern bedanken. Ohne euch würde es wohl nur halb so viel Spass machen.


Wir sind beide gut ins neue Jahr gestartet und voller Tatendrang um im 2018 einige Ausrufezeichen zu setzen. Wir?

 

Viel hat man von ihm seit langer Zeit nicht gehört. Gerüchten zufolge soll es Andreas aber tatsächlich noch geben. Nur einige Male wurde er gesichtet bei einem OL seit letztem März. Schon seltsam bei einem Koloss, der mit Bären ringen könnte…

Doch wenn er dann am Start stand, dann verblüffte er alle. David Copperfield staunt noch immer über seinen Testlauf letzten Herbst bei Luzern und über seinen Weltcuplauf in Grindelwald. Copperfield hat angeblich ein Angebot bei Andi platziert, um den Trick kennen zu lernen, wie man durch Berge laufen könne. Beinahe ohne Training seien solche Leistungen ja gar nicht möglich, wurde der Magier zitiert. Einer der durch die Chinesische Mauer laufen kann, wird ja wohl wissen von was er spricht…

Sogar bei der Fanclub-GV schaffte es Andi unbemerkt zu bleiben. Niemand hat ihn an diesem Abend zu Gesicht bekommen. Wahrgenommen wurde er aber allemal. Die GV begann nämlich mit ca. 15 Minuten Verspätung, da das Buffet einfach nicht kleiner wurde.

Ich kann euch aber versprechen: Das Phantom wird kommende Saison wieder zurückkommen und zuschlagen! Zahlreiche OLs und Buffets werden nächstes Jahr nicht mehr sicher sein vor ihm. Nehmt euch also in Acht! 

Sponsoren Fanclub