4x Top10 für Kyburz-Brüder

03.06.2013

Matthias und Andreas Kyburz sind erfolgreich zur diesjährigen NORT gestartet.

Am Samstag fand das erste Sprintrennen der NORT statt. Chlai konnte dieses gleich für sich entscheiden und seinen 7. Weltcup-Sieg feiern. Mit fünf Schweizern in den Top 10 zeigte sich erneut, wie stark das Team ist. Mit unter ihnen erfreulicherweise auch Andreas Kyburz auf dem 8. Rang - mit nur 12 Sekunden Rückstand auf das Podest.

Am nächsten Tag galt es eine Mitteldistanz zu absolvieren. Dieses mal waren die brüderlichen Verhältnisse umgekehrt. Andreas sorgte für die Top-Platzierung mit einem sensationellen 4. Rang (21 Sekunden auf den 3. Rang). Damit sicherte er sich sein bisher bestes Weltcup-Ergebnis - herzliche Gratulation. Er zeigt sich in sehr guter Form und kann sich so auch bestens für eine WOC-Selektion empfehlen.
Chlai erwischte in der Mitteldistanz oft nicht die schnellste Route, wurde aber immer noch sehr guter Achter!

Morgen geht es weiter mit einem KnockOut-Sprint in Schweden. Weiter so Jungs und "schnell rennen und sexy bleiben"!


Sponsoren Fanclub